Dürfen wir vorstellen

Wir sind damals in einer kleinen Pizzeria in Wien gesessen. Flo hat sich eine Serviette geschnappt und unseren Barbershop gezeichnet. Er wusste damals schon wie er aussehen sollte und er wusste auch schon ganz genau was sich darin befinden sollte. Otto, unser Ford Model A Hotrod!

2018 hatten wir das Glück, das ein schönes Gebäude in Baden zum verkauf stand und es war perfekt für uns.  Ein paar Wochen danach haben wir eine Anzeige von Otto gefunden. Wir haben ihn aus Slowenien geholt und nach Hause gebracht. Flo und ich machten am Anfang sehr viel selber im Shop. Wir haben die Wände eingerissen, die alte Tapete aus den 70ern entfernt und den Teppich rausgerissen.  Das Haus stand 12 Jahre lang leer, also kann man sich denken wie es drinnen ausgesehen hat. Sobald das gröbste fertig war und die Handwerker begonnen haben, haben wir zwei Otto etwas schöner gemacht. Der gute hatte 20 Vorbesitzer und wir wollten ihm ein warmes und gemühtliches Zuhause geben.

Unsere Deko kommt aus aller Welt. Wir haben eine alte Registrierkasse, die sogar noch funktioniert, aus Kanada. Unsere Pider Sidewalk Barberpole von 1930 und der alte Koken Barbersessel von 1898 kommen aus Chicago. 

Es war uns sehr wichtig das man sich, sobald man den Shop betritt, wie in eine andere Zeit versetzt fühlt.